Turniere / Sportliches

ASL Grand Prix und ASL Challenge West (Runde 2/2020)

ASL GRAND PRIX (PBSSC)

Florian Nüßle (BULLS) hat das Finale beim PBSSC im Patricks – Rankweil gegen Philipp Koch (HSEBC) mit 4:2 gewonnen. Das kleine Finale gewann Thomas Janzso (HSEBC) gegen Jéróme Liedkte (Snock) mit 4:1.

Der einzige Vorarlberg Teilnehmer war Arno Schwarzmann (TRSCL). Arno verlor in der ersten Runde gegen Mario Bodlos (TSG) mit 4:0 und konnte sich dann im Platzierungsspiel gegen Carl Walter Steiner (HSEBC) mit 3:2 durchsetzen und wurde neunter.

Turnier-Highbreak: 99 (Florian Nüßle, BULLS)

>> zum Raster <<

v.l.n.r. Philipp Koch, Florian Nüßle, Thomas Janzso, Marco Stoß (Turnierleitung)

ASL Challenge West (CSC, Innsbruck)

Am selben Wochenende (Samstag, 29.02.2020) konnte sich Dominik Petzold (TRSCL) im Finale gegen unser Clubmitglied Mathias Kopf (PBSSC) knapp mit 3:2 durchsetzen und gewann somit die ASL Challenge West beim CSC Innsbruck. Auf Platz 3 schaffte es Wolfgang Knapp (CSC), welcher das kleine Finale gegen Marco Raidt (TRSCL) mit 2:0 für sich entscheiden konnte.

Turnier-Highbreak: 37 (Dominik Petzold, TRSCL)

>> zum Raster <<

v.l.n.r. Mathias Kopf, Dominik Petzold, Wolfgang Knapp

ASL Challenge West + Qualifier Vlbg. (Runde 1/2020)

ASL Challenge West (Runde 01/2020)

Am Samstag, 01.02.2020 startete beim TRSCL in Lustenau auch die ASL (Austrian Snooker League) in der neuen Saison. Arno Schwarzmann (TRSCL) hat das Finale mit 3:0 gegen Mathias Kopf (PBSSC) gewonnen. Auf den dritten Platz schaffte es Wolfgang Knapp gegen seinen Clubollegen Sebastian Meyer (beide CSC, Innsbruck), weil er das kleine Finale knapp mit 2:1 für sich entscheiden konnte.

Turnier-Highbreak: 46 (Mathias Kopf, PBSSC)
>> zum Raster <<

ASL Challenge Qualifier Vlbg. (Runde 01/2020)

Zwei Wochen später (15./16.02.2020) gewann Dominik Petzold (TRSCL) das erste ASL Qualifier Vlbg. im Finale gegen Roger Hohl (FRSCA) mit 3:2. Der dritte Platz ging an Joachim Gantner (PBSSC), welcher das kleine Finale gegen Stefan Heinzle (TRSCL) mit 2:0 gewinnen konnte. Auf dieses Turnier wurde beim TRSCL in Lustenau ausgetragen.

Turnier-Highbreak: 50 (Dominik Petzold, TRSCL)
>> zum Raster <<

v.l.n.r.: Roger Hohl (FRSCA), Dominik Petzold (TRSCL), Joachim Gantner (PBSSC)