Öffnung Spiel- / Trainingsbetrieb

Wir freuen uns, dass wir nun den Trainings-/Spielbetrieb wieder aufnehmen können. Wir möchten euch bitten, im Blick zu behalten, dass trotz der vielen Lockerungen die es jetzt gibt, das Mindestmaß an Vorsicht und Rücksicht möglichst eingehalten wird.

Dazu hat die ÖBU (Organisatorischer Fachverband der Sparte Carambol, Pool und Snooker) EMPFEHLUNGEN zu erweiterten Sicherheitsvorkehrungen beim Spielbetrieb herausgegeben.
Es wird nochmals ausdrücklich festgehalten, dass es sich beiliegend um EMPFEHLUNGEN handelt. Es wird niemandem etwas von der ÖBU oder vom ÖSBV vorgeschrieben – das macht das entsprechende Gesetz bzw. die Verordnung, die für jeden bindend ist; die Verantwortung für die Umsetzung und Einhaltung der Bestimmungen des Gesundheitsministeriums liegt ausschließlich in der Verantwortung der Vereine.

Wie es mit der Liga und den Turnieren weitergeht erfahrt Ihr in Kürze. Darüber wird sich der Sportausschuß mit den Vereinen beraten und das Präsidium dann eine Entscheidung treffen.
Euer Präsident
Dr. Wilfried Eisele

Quelle: https://www.snooker-vorarlberg.at

Zusätzliche COVID-19 Handlungsempfehlungen für Sportvereine zu den gesetzlichen Vorgaben!

Bitte auch die dazu gültige Lockerungs Verordnung beachten die seit 29. Mai in Kraft ist.
Covid-19 Lockerungs Verordnung BGBl. II Nr. 197/2020
COVID_19-Ubergangsregeln-OEBU-final-V7-1

Hier werden von der SPORT AUSTRIA viele Fragen beantwortet:
https://www.sportaustria.at/de/schwerpunkte/mitgliederservice/informationen-zum-coronavirus/faq-coronakrise/